Verschiede Massageformen

Vitalmassage

Vitalmassage

Die Vitalmassage dient der mechanischen Beeinflussung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Drucktechniken. Dabei werden Schmerzen gelindert und Verspannungen gelöst, Blut- und Lymphstrom gefördert und die Elastizität von Bändern und Sehnen verbessert.

Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Erweiterung der klassischen Massage und erfreut sich v. a.im Leistungs- und Wettkampfsport großer Beliebtheit. Dadurch, dass aktive Sportler robuster sind, wird die Massage dementsprechend kräftiger durchgeführt und so der Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet. Nach erfolgter sportlicher Aktivität dient die Sportmassage als regenerierende und durchblutungsfördernde Maßnahme.


Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage ist ein Diagnose- und Therapieverfahren. Hierbei werden bestimmte Bereiche der Fußsohle (Reflexzonen) einzelnen Organen zugeordnet. Durch die Massage dieser Reflexzonen können Organe über reflektorischem Weg beeinflusst und körperliche Beschwerden bzw. Funktionsstörungen verändert werden.